Eigent├╝merstruktur

Gesellschafter

Die Gesellschafter der KSG sind die Kommunen des Altkreises Siegen unter Führung des Kreises Siegen-Wittgenstein.

Dem Kreis Siegen-Wittgenstein gehören 73,3 % des Stammkapitals (von DM 1.520.000,--), den Städten Freudenberg und Kreuztal jeweils 5,3 %. Es folgen die Städte Siegen und Hilchenbach sowie die Gemeinden Wilnsdorf, Burbach, Neunkirchen und Netphen.

Aufsichtsrat

Einen Aufsichtsrat kennen Sie von der Aktiengesellschaft. Auch die KSG hat einen Aufsichtsrat, weil sie als kommunales Unternehmen öffentlicher Kontrolle unterliegt: Der Aufsichtsrat kontrolliert die Geschäftsführung. Das gibt den Kunden zusätzliche Sicherheit. Der Aufsichtsrat besteht aus dem Landrat und dem Kreisdirektor des Kreises Siegen-Wittgenstein als geborenen Mitgliedern sowie drei Vertretern, die der Kreistag benennt und jeweils einem Vertreter der weiteren Gesellschafter, die vom jeweilen Rat bestellt und von der Gesellschafterversammlung gewählt werden.